Hexenkorsett der Sarinia

Category:
shirt/vest
Description:

Dieses Korsett wurde einst von der Hexe Sarinia, Ratgeberin des keltischen Königs Venetius, getragen. Es ist ein Korsett der schrecklichen Hexerei und gewährt einer Trägerin einen Rüstungsbonus von 4. Wird es von einer Hexe getragen, kann diese zusätztlich einmal am Tag bei der Spruchvorbereitung mit ihrem Vertrauten eine ihr bekannte Hexerei um 2 Stufen verstärken. Dieser Effekt endet, wenn das Korsett abgenommen wird oder wenn eine andere Zauberei damit verstärkt wurde.

Gefunden und seitdem getragen wurde dieser Gegenstand am 8. September des Jahres 950 im Hügelgrab des Königs Venetius von der elbischen Hexe Drusilla Ancilla Maximae Obstrusae. Diese hatte es dem Grab der Sarinia entnommen, nachdem deren Geist besiegt worden war.

Bio:

Hexenkorsett der Sarinia

Imperium Tharinum Wyrmdale