Mydia Fabia Parvulia

Die wohl kleinste Legionärin der XIII. Legion

Description:
Beschreibung
Klasse Waldläufer (2) Rasse Mensch Gesinnung NG Gottheit Diana
Kategorie mittel Geschlecht weiblich Größe 1,56 m Gewicht 45 kg
Alter 16 Jahre Haar braun Haut hell Augenfarbe braun
Heimatstadt Solace
Bio:

Die junge Rekrutin ist im Außenposten Nurbia stationiert und erst seit zwei Monaten eine Berufssoldatin in der XIII. Legion Draco Antonia. Für sie bedeutet dies einen unvergleichlichen Aufstieg, war sie doch ein besitzloses Straßenkind, welches sich als Ersatz für einen jungen solacischen Adeligen zum Wehrdienst meldete. Kaum hatte sie die ersten warmen Mahlzeiten in der Kaserne erhalten, entschloss sie sich kurzerhand, das Soldatentum zu ihrem Beruf zu machen. Obwohl nur knapp 1, 50 m groß hatte sie in den ersten Wochen viel Gespött ihrer Kameraden zu erdulden, erzwang sich jedoch durch ihre Beharrlichkeit und ihre Gewitztheit bald Respekt.

Ihre Jugend verbrachte die Waise in der Provinzhauptstadt Solace, wo sie sich auch mit Aushilfsarbeiten für einen Alchimisten über Wasser hielt. Als das Kleinkastell Nurbia sich auf einen Überfall der Orcs einstellen musste, war sie deshalb für Barnabas eine große Stütze bei der Vorbereitung der alchemistischen Verteidigungsmaßnahmen. Nach dem Ausfall aus dem Lager und der Befreiung der von den Orcs gefangenen Legionäre meldete sie sich freiwillig dazu, die Gruppe zu einem verrufenen Hügelgrab zu führen, dort bald ihr Talent als Späher und Waldläuferin beweisend.

Mydia Fabia Parvulia

Imperium Tharinum Wyrmdale