Khalissa

Eine verliebte Succubus und die Begleiterin von Moreena

Description:

Von einem gefürchteten Hexenmeister aus dem Abgrund beschworen, wurde die Succubus versklavt und gezwungen, dem Beschwörer zu dienen. Dieser lebte in einem Turm auf einer verborgenen Insel im Gewirr des aegischen Meeres. Seine Piratenschiffe starteten aus dem nebelverhangen Hafen und brachten Tod und Vernichtung in die Hafenstädte Troicas und Achaias. Durch die seltsamen Unwetter und Nebel, die dieses Eiland umgaben, gelang es der tharinischen Marine nie, die plündernden Horden zu ihrem Stützpunkt zurück zu verfolgen.

Erst als einer der Raubzüge eine wilde Bretonin als Sklavin auf die Insel verschleppte, konnte der Schreckensherrschaft des Hexenmeisters ein Ende bereitet werden. Moreena tötete nicht nur den gefürchteten Herrn der achaiischen Piraten, sondern befreite auch die Khalissa. Seitdem verbindet die beiden ein seltsames Band der Leidenschaft und die Dämonin hat sich ganz der Piratin verschrieben, kämpft an ihrer Seite und beschützt sie mit ihrem Leben.

Keiner weiß was dieses außergewöhnliche Band zwischen einer Sterblichen und einem Kind des Abgrundes hervorgerufen hat.

Bio:
Beschreibung
Klasse Succubus Rasse Dämon Gesinnung CN Gottheit keine
Kategorie mittel Geschlecht weiblich Größe 1,90 m (mit Flügel) Gewicht 65 kg
Alter unsterblich Haar tiefschwarz Haut bleich Augenfarbe rot
Herkunft Abgrund

Khalissa

Imperium Tharinum Wyrmdale