Eusebios Nauticos Sargonos

Bekannter Reeder und Händler in Thessalonica

Description:

Der gewiefte Händler und Reeder ist wohl eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Hafenstadt Thessalonica. Bekannt für seine ausgedehnten Beziehungen und sein Geschick beim Handel genießt er beim Senat der Stadt großes Ansehen. Obwohl für sein aufbrausendes Temperament berüchtigt werden seine Schiffe oft für gefährliche Missionen gechartert, die diese schon bis nach Khitai geführt haben.

Allerdings halten sich auch hartnäckige Gerüchte, dass ein Großteil seines Vermögens durch Schmuggel und Hehlerei erworben wurde. Diese werden jedoch je nach Standpunkt meist als vom Neid beeinflusstes Gerede abgetan. Bekannt ist auf alle Fälle, dass der Kaufmann als äußerst profitgierig gilt.

Nachtrag:
Auf Rhodos begegnete die Gruppe den ruchlosen Händler als Gast im Hause des Lipernicus. Bei der anschließenden Auseinandersetzung im Tempel des Seth fand Eusebios ein unrühmliches und mysteriöses Ende.

Bio:
Beschreibung
Klasse Bürger Rasse Mensch Gesinnung N Gottheit Mercurius
Kategorie mittel Geschlecht männlich Größe 1,82 m Gewicht 86 kg
Alter 37 Jahre Haar dunkel-braun Haut oliv Augenfarbe grau
Heimatstadt Thessalonica

Eusebios Nauticos Sargonos

Imperium Tharinum Wyrmdale